• 1
  • 2
  • 3
  • Home
  • Produkte und Dienstleistungen
  • UD fixedTow Produktionsanlage

 

UD FixedTow Produktionsanlage

Dieterle 003 RGB

 

Was ist fixedTow?

  • Gespreizter Roving, fixiert mit Pulver = fixedTow

Aus dem fixedTow werden mit dem CROSSLAYER individuelle und endkonturnahe Gelege mit geringen Flächengewichten erzeugt.

Die UD- fixedTow Anlage verarbeitet immer EINE Faserspule oder Roving. Der Roving wird unter konstanter Spannung gleichmäßig gespreizt. Danach erfolgt die Fixierung des Faserbandes mit Pulver. Die applizierte Pulvermenge ist einstellbar. Unterschiedliche Pulver können appliziert werden.

Die einzelnen Schritte der Herstellung umfassen: 

Herstellung fixed tow new

Das erzielte fixedTow wird auf einer Faserspule bereitgestellt.

 

Dieterle 88 RGB

Das fixedTow ist ein vergleichmäßigtes Startmaterial. Bei der Produktion wird die Materialbreite kontinuierlich aufgezeichnet.

Es ist je nach Bedarf aber auch veränderbar. Variabel sind:

  • Fasertyp (12k, 24k, 48k, 50k)
  • Binderart (thermoplast, duromer)
  • FixedTow Breite (Flächengewicht)
  • Bindergehalt
 

Beispiel:

  • 24k Carbonfaser Roving wird auf 20 mm gespreizt
  • Flächengewicht: 80 g/m2
  • Pulverbindergehalt: 8 %
  • Breite des fixedTow Bändchens wird kontinuierlich aufgezeichnet

 

Broschüre:

Broschuere 
Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen Ok